Technische Übersetzungen - Technical Translations

Übersetzung von Betriebsanleitungen für Maschinen 

In der technischen Dokumentation sind Betriebsanleitungen für Maschinen sorgfältig erstellte Dokumente. Sie müssen die Gefährdungs­beschreibungen und Sicherheitshinweise norm­gerecht wiedergeben. Außerdem spielt bei den meisten Maschi­nen heute z. B. die SPS eine wichtige Rolle, die üblicherweise von externen Lieferanten stammt.

Bei der Übersetzung muss die von diesen Herstellern ver­wendete Terminologie und Beschreibungslogik genau befolgt werden, da Bediener sonst Diskrepanzen zwischen Ihrer Betriebsanleitung und Zusatzanleitungen der Lieferanten fest­stellen werden. All dies berücksichtigen wir bei unserer Arbeit! Wir übersetzen Betriebsanleitungen daher im Sinne der EG-Richtlinie 2006/42/EG „Maschinen“ sowie der Norm für das Erstellen von Gebrauchs­anleitungen DIN EN 82079-1.

 

Das heißt:

  • Kritische Sicherheitssituationen müssen klar und verständlich ausgedrückt werden.
  • Risiken, Gefährdungen und Gefahren müssen deutlich beschrieben werden.
  • Handlungsanweisungen müssen eindeutig sein.

 

Die meisten Betriebsanleitungen, die heute verfasst werden, entsprechen Vorgaben, wie z. B. dem „Leitfaden Betriebs­anleitungen“ der tekom.

Sofern gewünscht, können wir aus dem Englischen übersetzte Betriebsanleitungen in zu vereinbarendem Umfang an diese Regeln anpassen. Außerdem können wir bei der Übersetzung die Regeln der kontrollierten Sprache berücksichtigen.

 

 Signalwörter:

Signalwörter an Maschinen und in Betriebsanleitungen werden international inzwischen einiger­maßen einheitlich verwendet. In den meisten Fällen werden die Normen ISO 3864.2 und
ANSI Z535.4-2007 Annex D eingesetzt. Für Deutsch, Englisch und Französisch gilt zum Beispiel in absteigender Wichtigkeitsfolge:
 

 DE 

  EN 

  FR 

  GEFAHR  

  DANGER  

  DANGER  

  WARNUNG  

  WARNING  

  AVERTISSEMENT  

  VORSICHT  

  CAUTION  

  ATTENTION  

Weitere Stufen werden in verschiedenen Ländern unterschiedlich benannt. Die ANSI schlägt hier z. B. „NOTICE“ / „HINWEIS“ vor.

 

*Adobe, FrameMaker und InDesign sind Warenzeichen von Adobe Systems Incorporated.